Farbpasten

Unbegrenzte Farbvielfalt

BÜFA®-Farbpasten

BÜFA®-Farbpasten sind Anreibungen hochwertiger Pigmente in unterschiedlichen Trägersystemen.

Unsere BÜFA®-Farbpasten basieren auf ungesättigten Polyesterharzen in monomerenarmen (Artikelgruppe 730) und monomerenfreien (Artikelgruppe 743, MF) Einstellungen.

BÜFA®-Farbpasten eignen sich zum Einfärben von Gel- und Topcoats sowie von Laminier- und Gießharzen auf UP- und VE-Basis.

Neolite-Farbpasten

Neolite-Farbpasten sind eingefärbte Pasten, die auf einer Tinter-Plattform basieren. Diese Tinter dispergieren Pigmente in lösemittelfreien Reaktionsharzen. Die verwendeten Pigmente werden sehr sorgfältig ausgewählt und überzeugen durch Farbfestigkeit, Deckkraft sowie Wärmestabilität und haben einen minimalen Effekt auf die Härtungseigenschaften des endgültigen Systems.

Diese in einem breiten Farbspektrum verfügbaren Pigmente wurden für die einfache Vermischung mit Harzsystemen entwickelt. Die Viskosität der Pasten ist so beschaffen, dass alle Produkte pumpbar sind.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit und die Unterstützung unserer Kunden steht für uns im Vordergrund. So entstehen innovative und nachhaltige Produkte, wie in den nachfolgenden Beispielen.


Case Study Übersicht