BÜFA erhält Sonderpreis für innovative Produktlösung „DIAS-OL“

23.06.2022

Jury der Fachzeitschrift WRP würdigt Entwicklung des desinfizierenden Reinigungsverfahrens für Textilreinigungsmaschinen

In 2021 hat BÜFA ein Desinfektionsmittel zur Behandlung von Textilien auf den Markt gebracht, das vollumfänglich auch gegen Corona-Viren wirksam ist. BÜFA DIAS-OL ("Desinfection in all solvents") ist das Ergebnis intensiver Forschung gemeinsam mit weiteren Unternehmen.

Seit der Markteinführung von BÜFA DIAS-OL gibt es weltweit überhaupt erstmals ein Desinfektionsreinigungsverfahren für Textilreinigungsmaschinen. Im Zuge der Corona-Pandemie gaben Branchenverbände der Textilreinigung im April 2020 den Impuls, ein Desinfektionsmittel für alle gängigen Lösemittel in der Textilreinigung zu entwickeln.

Das von BÜFA ins Leben gerufene Forschungsteam entwickelte in Kooperation mit anderen Unternehmen in Rekordzeit BÜFA DIAS-OL. Das Produkt inaktiviert bei korrekter Anwendung alle Arten behüllter Viren, zu denen auch das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Mutanten gehören. Durch die Verwendung der innovativen Produktlösung in einem speziellen Badverfahren lassen sich behüllte Viren, Bakterien und Hefepilze schon bei niedrigen Temperaturen und kurzer Einwirkzeit farb- und faserschonend beseitigen.

Für diese Entwicklung erhält BÜFA nun den WRP-Star in der Kategorie „Innovative Lösung“. „Es ist eine große Ehre, den Preis für dieses innovative Produkt entgegennehmen zu dürfen, das in einer beispiellosen Kooperation entwickelt wurde“, freut sich Dr. Alexander Rohde, Team Forschung und Entwicklung bei BÜFA Reinigungssysteme.

Die Markteinführung von BÜFA DIAS-OL war der erste Schritt. In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der gesamten Branche arbeitet das BÜFA-Forschungsteam nun daran, das Produkt zukunftssicher aufzustellen. Das bedeutet, kontinuierliche Normungsarbeit zu leisten.

Der WRP Star wird jedes Jahr von der Fachzeitschrift WRP (Wäscherei + Reinigungspraxis) ausgelobt. Mit dem Preis würdigt WRP vorbildliche Textilpflegebetriebe. Zu den Gewinnern gehören Wäschereien, Textilservicedienstleistern und Reinigungen, die sich in unterschiedlichen Kategorien auszeichnen.