Composite Europe 2017

29.09.2017

Wer Alles über Neuigkeiten und Einsatzmöglichkeiten rund um Verbundwerkstoffe erfahren wollte, für den war die diesjährige COMPOSITE EUROPE wieder ein willkommener Pflichttermin. Vom 19. bis 21. September 2017 kamen nach Angaben der Organisatoren über 8.000 Besucher aus 63 Nationen nach Stuttgart und informierten sich bei insgesamt 406 Ausstellern aus 28 Ländern. 


BÜFA Composite Systems hat auf rund 300 qm Ausstellungsfläche Produktneuheiten zu den Themen "hochwertige Gelcoatoberflächen auf Lackniveau", "brandgeschützer Leichtbau mit Schaumharzsystemen", Brandschutz, Ableitfähigkeit und neueste "modulare Maschinentechnologie" vor Ort informiert.   

Unter dem Motto "360 Grad BÜFA"  haben die Rasteder Composite-Experten unter anderem Produkte wie den neuartigen Premium Gelcoat BÜFA®-Ambition und das weltweit einzigartige brandgeschützte Schaumharzsystem BÜFA®-Firestop Foaming Resin vorgestellt. Begeistert haben ebenso die neuesten Produkte der sogenannten BÜFA®-Conductive-Line: entwickelt wurden ableitfähige Gelcoats, Harze und Konzentrate, die in zahlreichen Anwendungen, u.a. Formenbau, Windkraft und im Anlagenbau eingesetzt werden können. 

Unabhängig von der europäischen Fachmesse für Verbundwerkstoffe erfahren Sie auf unseren Seiten jederzeit mehr über die Welt der Composite-Spezialitäten.