Tag der offenen Tür bei BÜFA

04.09.2018

Am 22. September 2018 laden wir alle Interessierten ein, mit uns von 13:00 bis 17:00 Uhr in der August-Hanken-Straße 24 in Oldenburg den Tag der offenen Tür der Chemie zu feiern. 

Entdecken Sie BÜFA! Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm, das Ihnen viel mehr bietet als nur einen Blick hinter die Kulissen. 

  • Es erwarten Sie unter anderem 
  • spannende Experimente (wie verwandle ich eine Kupfermünze in Gold?), 
  • interessante Führungen durch den Neubau von BÜFA Reinigungssysteme, 
  • schöne Ausstellungen in der alten Glashalle (Kunst und Chemie, welche Produkte und Dienstleistungen bietet BÜFA eigentlich, Gesundheitsmanagement bei BÜFA), 
  • zahlreiche Mitmachaktionen (Soap to go, Farben aus Pflanzen herstellen), 
  • Spiel und Spaß (Korbwerfen an der Basketballwand, Hüpfburgen, Feuerwehreinsatzwagen erkunden)
  • eine Autogrammstunde (13 bis 14 Uhr) mit Piet Niehus (Doppellizenzspieler BBL-Kader und ProB) und Axel Rouiller (ProB) von den EWE Baskets Oldenburg
  • sowie ein Werksverkauf von SODASAN mit exklusiven Angeboten. 

Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Neben Süßem und Herzhaftem grillt die Freiwillige Feuerwehr Ohmstede, die den Erlös aus den verkauften Bratwürsten zu 100% als Unterstützung ihrer Arbeit erhält. 

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des 9. Tag der offenen Tür der Chemie- und Pharmaindustrie statt. Über 200 Chemie- und Pharmaunternehmen sowie Hochschulinstitute öffnen bundesweit Ihre Pforten und laden alle Interessierten ein. 

Mehr Infos dazu

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

  • Wann findet der Tag der offenen Tür statt?
    • Am 22. September 2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo findet der Tag der offenen Tür bei BÜFA statt?
    • In der alten BÜFA-Glashalle, August-Hanken-Str. 24, 26125 Oldenburg
  • Wer kann am Tag der offenen Tür der Chemie teilnehmen?
    • Jeder, der mit uns den Tag der offenen Tür feiern möchte, ist herzlich eingeladen.  
  • Wie komme ich zum Tag der offenen Tür?
    • Am besten fahren Sie mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus), Linie 314 (Haltestelle Friedrich-Ebert-Straße), Linie 460 (Haltestelle Elsflether Straße). Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, gibt es vor Ort ausgeschilderte Parkplätze.
  • Muss ich Eintritt bezahlen?
    • Nein, der Eintritt ist für alle Besucher frei.
  • Gibt es spezielle Angebote für Kinder?
    • Für Kinder gibt es verschiedenste Mitmachaktionen, z. B. Farben aus Pflanzen herstellen, die eigene Seife mischen, ein Glücksrad sowie weitere Angebote.
  • Was ist bei den Führungen durch den Neubau zu beachten?
    • Die Führungen finden alle 15 Minuten statt und dauern jeweils ca. 30 Minuten, eine Kinderbetreuung bieten wir leider nicht an. Bitte an festes Schuhwerk denken! Das Fotografieren ist während der Führungen untersagt. Große Taschen müssen abgegeben werden, für die abgegebenen Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Im Zweifelsfall lassen Sie Gegenstände, die Sie nicht unbedingt benötigen, lieber zu Hause. Weitere Informationen erhalten sie direkt am Tag der offenen Tür an der Info in der Veranstaltungshalle.
  • Werden beim Tag der offenen Tür Fotos gemacht?
    • Für die externe und interne Berichterstattung fotografieren wir während der gesamten Veranstaltung. Diese Fotos werden ggf. auf den Plattformen (on- und offline) der BÜFA-Gruppe veröffentlicht und zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Wenn Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind, wenden Sie sich bitte direkt an den Fotografen.
  • Darf ich meinen Hund mitbringen?
    • Hunde dürfen auf das Gelände mitgebracht werden, sind aber in den Gebäuden, also auch während der Führungen, nicht gestattet. Vor den Gebäuden gibt es keine Möglichkeit, Hunde anzuleinen.
  • Wohin wende ich mich, wenn ich etwas verloren habe?
    • In solchen Fällen wenden Sie sich bitte an die Info in der Veranstaltungshalle.